Kreative Osternester und stimmungsvolle Festtagsdeko aus Fotogeschenken

von Carolin 31. März 2020
Kreative Osternester und stimmungsvolle Festtagsdeko aus Fotogeschenken

Fotopuzzle, Memo & Co. sind nicht nur ein perfektes Geschenk, wenn es individuell sein soll. Sie haben noch viel mehr drauf. Wir zeigen euch, wie ihr mit unseren Puzzles und Spielen euren Geschenken das gewisse Extra verleiht und die Ostertafel festlich schmücken könnt. 

Osternester mit Pfiff

Das Fotopuzzle als Osternest

Puzzle zu Ostern verpacken

Ihr konntet kein geflochtenes Osterkörbchen mehr ergattern oder findet es verschwenderisch jedes Jahr ein Neues zu kaufen? Mit unserem Fotopuzzle ab 100 Teilen müsst ihr euch darüber keine Gedanken mehr machen.

Legt einfach den Schachteldeckel in den Boden der Puzzleschachtel und füllt ihn mit Ostergras oder Servietten. Damit das Körbchen noch etwas bunter wird könnt ihr ein paar Schokoeier darin verteilen. Nun nehmt ihr euch den Plastikbeutel mit dem Puzzle und bindet zwei Ecken des Beutels mit einer Kordel ab. So entstehen zwei Hasenöhrchen. Zum Schluss müsst ihr nur noch Wackelaugen aufkleben. Alternativ könnt ihr auch Augen und eine Hasenschnauze aus festem Papier ausschneiden und auf den Beutel kleben. Fertig ist euer Puzzlehäschen und kann in sein gemachtes Nest hoppeln. 

Puzzle zu Ostern verpacken

Ihr konntet kein geflochtenes Osterkörbchen mehr ergattern oder findet es verschwenderisch jedes Jahr ein Neues zu kaufen? Mit unserem Fotopuzzle ab 100 Teilen müsst ihr euch darüber keine Gedanken mehr machen.

Legt einfach den Schachteldeckel in den Boden der Puzzle-Schachtel und füllt ihn mit Ostergras oder Servietten. Damit das Körbchen noch etwas bunter wird, könnt ihr ein paar Schoko-Eier darin verteilen. Nun nehmt ihr euch den Plastikbeutel mit dem Puzzle und bindet zwei Ecken des Beutels mit einer Kordel ab. So entstehen zwei Hasenöhrchen. Zum Schluss müsst ihr nur noch Wackelaugen aufkleben. Alternativ könnt ihr auch Augen und eine Hasenschnauze aus festem Papier ausschneiden und auf den Beutel kleben. Euer Puzzle-Häschen ist jetzt fertig und kann in sein gemachtes Nest hoppeln. 

Der Eierkarton als Geschenkverpackung

Puzzle im Eierkarton

Seit jeher dürfen in einem Osternest keine Eier fehlen. Zeit für etwas Neues! Wir drehen den Spieß um und verwenden einfach den Eierkarton als Osternest.

Ihr braucht einen Eierkarton mit 10 Mulden, Eier*, Erde, Kresse-Samen und ein 24-Teile-Puzzle.
Schlagt vier der Eier so auf, dass ca. 2/3 der Schale unversehrt bleibt, bei sechs weiteren Eiern ist es ausreichend wenn knapp die Hälfte übrig bleibt. Eier schön auswaschen und trocknen lassen.
In die ersten 4 Eier füllt ihr Erde und verteilt die Kresse-Samen darüber. Die Erde ein wenig anfeuchten. In die restlichen sechs Eier legt ihr vorsichtig jeweils 4 Puzzleteile eures Fotopuzzles. Legt die Eier nun zurück in den Eierkarton und wechselt dabei Eier mit Puzzleteilen und Eier mit Kresse ab.

Puzzle im Eierkarton

Seit jeher dürfen in einem Osternest keine Eier fehlen. Zeit für etwas Neues! Wir drehen den Spieß um und verwenden einfach den Eierkarton als Osternest.

Ihr braucht einen Eierkarton mit 10 Mulden, Eier*, Erde, Kresse-Samen und ein 24-Teile-Puzzle.
Schlagt vier der Eier so auf, dass ca. 2/3 der Schale unversehrt bleiben, bei sechs weiteren Eiern ist es ausreichend wenn knapp die Hälfte übrig bleibt. Eier schön auswaschen und trocknen lassen. In die ersten vier Eier füllt ihr Erde und verteilt die Kresse-Samen darüber. Die Erde ein wenig anfeuchten. In die restlichen sechs Eier legt ihr vorsichtig jeweils vierPuzzleteile eures Fotopuzzles. Legt die Eier nun zurück in den Eierkarton und wechselt dabei Eier mit Puzzleteilen und Eier mit Kresse ab.

* Das Innere der Eier sollt ihr natürlich nicht wegwerfen. Verrührt es mit Mehl, Milch, Zucker, Salz und Mineralwasser einfach zu einem leckeren Pfannkuchenteig.

Mit Memo-Karten das richtige Nest finden

Kinder lieben es das Osternest zu suchen, das der Osterhase für sie versteckt hat. Unsere Memo-Karten helfen dabei, dass auch jeder sofort erkennt, ob das Körbchen, was er gefunden hat ihm gehört. Dazu müssen die Kids noch nicht mal lesen können.

Gestaltet euch ein Memo-Spiel mit den Fotos von den Gesichtern derjenigen, die Später ein Osternest bekommen sollen. Das Osternest selbst könnt ihr ganz nach eurem Geschmack gestalten. Klassischerweiße ist es ein geflochtenes Holzkörbchen, das mit Ostergras und Schokoladeneier gefüllt wird. Sobald das Nest gefüllt ist, kommen die Memo-Karten zum Einsatz: Klebt die Kärtchen jeweils mit einem Stück Tesa an einem breiten Zahnstocher fest. In jedes Körbchen steckt ihr nun gut sichtbar die Memo-Karte, auf der der Beschenkte zu sehen ist und eine Verwechslung ist ausgeschlossen.

Kinder lieben es, das Osternest zu suchen, das der Osterhase für sie versteckt hat. Unsere Memo-Karten helfen dabei, dass auch jeder sofort erkennt, ob das gefundene Körbchen auch ihm gehört. Dazu müssen die Kids noch nicht mal lesen können.

Gestaltet euch ein Memo-Spiel mit den Fotos von den Gesichtern derjenigen, die Später ein Osternest bekommen sollen. Das Osternest selbst könnt ihr ganz nach eurem Geschmack gestalten. Klassischerweiße ist es ein geflochtenes Holzkörbchen, das mit Ostergras und Schoko-Eiern befüllt wird. Sobald das gemacht ist kommen die Memo-Karten zum Einsatz: Klebt die Kärtchen jeweils mit einem Stück Tesa an einem breiten Zahnstocher fest. In jedes Körbchen steckt ihr nun gut sichtbar die Memo-Karte, auf der der Beschenkte zu sehen ist. Eine Verwechslung ist so ausgeschlossen.

Extra-Tipp für Sparfüchse: Die Message-Puzzles
Gestaltet in unserem Shop ein Message-Puzzle-Set mit Schachtel, Schleifen und Anhänger. Schon habt ihr für nur 50 Euro acht kleine Osterpräsente. Da auf allen acht Mini-Puzzles ein identisches Motiv zu sehen ist, fühlt sich auch keiner benachteiligt.

Ostertafel individuell dekorieren

Individuelle Fotoprodukte als Platzkarten

Platzkarten sind sowohl bei kleinen als auch bei großen Tafelrunden eine schöne Geste. Die Gäste wissen sofort, wo sie Platz nehmen dürfen und die kleinen Kärtchen sagen indirekt nochmal "Du bist herzlich Willkommen". Zwei unserer Produkte sind eine pfiffige Alternative zu klassischen Platzkarten. 

Memo-Karte als Platzhalter

Gestaltet zum Beispiel ein Memo-Spiel mit den Gesichtern der Gäste. Wenn ihr den Tipp "Mit Memo-Karten das richtige Nest finden" umgesetzt habt, sind ohnehin noch Kärtchen übrig. Statt einer Platzkarte könnt ihr nun direkt die passende Memo-Karte zum Gedeck legen. Klemmt das Memo-Kärtchen in einer Wäscheklammer fest, damit sie nicht umfällt. Zum Osterfest darf man den Gesichtern auf den Memo-Karten auch ruhig mal Hasenohren ankleben. Die Hasenohren auf dem Bild sind aus Post-Its, damit sie einfach abzulösen sind.

Message-Puzzle als Platzhalter

Die edlere Variante sind Message-Puzzles. Die Message-Puzzles könnt ihr mit Schachteln, Schleifen und Anhänger bestellen. Auf die Message-Puzzles könnt ihr einen Ostergruß oder die Menü-Abfolge drucken lassen. Verteilt je ein Puzzle auf eine Schachtel und befestigt die Schleife mit Anhänger daran. Die Anhänger beschriftet ihr dann mit dem Namen des Gastes und legt die Schachtel aufs jeweilige Gedeck.

Die edlere Variante sind Message-Puzzles. Diese Mini-Puzzles könnt ihr mit Schachteln, Schleifen und Anhänger bestellen. Als Puzzlemotiv könnt ihr einen Ostergruß oder die Menü-Abfolge drucken lassen. Verteilt je ein Puzzle auf eine Schachtel und befestigt die Schleife mit Anhänger daran. Die Anhänger beschriftet ihr dann mit dem Namen des Gastes und legt die Schachtel aufs jeweilige Gedeck.

Message-Puzzle als Platzhalter

Frühlingszweige mit verspielten Puzzleanhängern

Puzzleteile Osterstrauß

Zur Osterzeit ist es Tradition dünne Äste von Birken-, Kirsch- oder Haselbäumen zusammen mit Palmkätzchen zu einem Strauß zu binden und bunte Eier daran zu hängen. Unser Bonus-Tipp zu Ostern: Lasst bereits gelegte Puzzles nicht in der Schachtel verstauben, sondern bindet die Puzzleteilchen mit einem dünnen Faden an den Osterstrauß. Die kleinen Puzzleteile lassen diesen noch filigraner und farbenfroher erscheinen.

Puzzleteile als Streudeko

Streudeko Puzzleteile

Zuguter Letzt noch eine Last-Minute-Idee mit Fun-Factor, die den roten Faden aus den gestalteten Geschenken und den Dekoideen perfekt wieder aufnimmt. Statt der üblichen Streudeko aus Herzen, Steinen oder Papier könnt ihr auch einfach Puzzleteile verwenden. Das lockert das Gesamtbild nicht nur auf, sondern macht auch noch jede Menge Spaß. Einfach nach dem Dessert die Teller wegräumen und schon kann gemeinsam gepuzzelt werden.

Das Team von fotopuzzle.de wünscht euch viel Spaß beim Ausprobieren. Habt ein schönes Osterfest!